(92 - 94) Punkte

Helles Grüngelb, Silberreflexe. Mit feinen Zitrusnoten unterlegte Weingartenpfirsichfrucht, gelbe Ringlotten, ein Hauch von Kräuterwürze, zart tabakige Noten. Saftig, elegant, finessenreicher Säurebogen, reife Apfelfrucht im Abgang, mineralisch im Nachhall, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Weinguide 2015/2016
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2015, am 22.06.2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Holzfass

Erwähnt in