89 Punkte

Helles Grüngelb. Einladende gelbe Fruchtnuancen, dezente Kräuternote, feine Mineralik, ein Hauch von Orangenzesten. Mittlerer Körper, weiße Frucht, dezente Säurestruktur, feine Salzigkeit im Abgang.

Tasting: Weinguide 2015/2016
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2015, am 22.06.2015
Ältere Bewertung
89
Tasting: Federspiel-Cup 2015 – Klare Regeln, Feines Ergebnis

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Holzfass

Erwähnt in