90 Punkte

Bezauberndes und kühl wirkendes Bouquet aus Zitrusfrüchten, Minze und würzig anklingender Mineralik. Straffe Mineralik im Gaumenauftakt mit reifer, dennoch diskreter Fruchtfülle. Pikanter Säurebogen, der für Schliff und Brillanz sorgt. Freudvolle Erfrischung, die permanent im Glas zu verdunsten scheint. Ob zum Backhendl oder solo.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 04/13 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; 05.06.2013 Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Bezugsquellen
www.hawesko.de
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in