91 Punkte

Mittleres Gelbgrün. In der Nase feine, mit zartem Blütenhonig unterlegte Apfelfrucht, feine Nuancen von Wiesenkräutern. Am Gaumen saftig, mineralische Nuancen, mittlere Komplexität, zarte vegetale Würze im Nachhall, ein unkomplizierter Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in