96 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zart nach Ananas, ein Hauch von Mandarinen, zart nach Limetten, dunkle Mineralität. Komplex, engmaschig, feine fruchtsüße Süße, perfekt balanciert von einer reifen Säure, harmonisch und bereits gut entwickelt, sicheres Reifpotenzial.

Tasting : Domäne Wachau 2021 – gefüllte Weine
Veröffentlicht am 10.08.2022
de Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zart nach Ananas, ein Hauch von Mandarinen, zart nach Limetten, dunkle Mineralität. Komplex, engmaschig, feine fruchtsüße Süße, perfekt balanciert von einer reifen Säure, harmonisch und bereits gut entwickelt, sicheres Reifpotenzial.
Grüner Veltliner Wachau DAC Ried Kellerberg Smaragd
96
Ältere Bewertung
95
Tasting : Weinguide Österreich 2022/23

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Kork

Erwähnt in