88 Punkte

Lakritze, Anis, nuanciert-würzig, mit Luft changierend: Rote Bete, Kirschsaft, Ricola Kräuterzucker. Der Duft weckte größere Erwartungen an Extraktfülle, als sie der Gaumen einlöst: eine Spur Süße, nerviges Gegengewicht, viel Saftigkeit bei eher dezentem Gerbstoff, die leichte Süße wirkt sättigend.

Tasting: El Vino Latino - Das Blut der Anden ; Verkostet von: Peter Moser und Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 10.02.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Malbec
Alkoholgehalt
12.5%
Bezugsquellen
www.hoefferle.de

Erwähnt in