88 Punkte

Intensives, leuchtendes Rubinrot. In der Nase mit zarter Würze, etwas Liebstöckel, Heu, dann reife rote Beeren. Am Gaumen mit eng gewobenem Tannin, herzhaft, im Nachhall sanfter Druck.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero; Verkostet von: Othmar Kierm, Simon Staffler
Veröffentlicht am 21.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Beton, Barrique

Erwähnt in