86 Punkte

Dunkles Rubingranat. Nase wieder recht merkwürdig, leicht oxidiert, wie unsauberes Holz, schweissig, auch etwas Kartoffelkiste. Am Gaumen weich, mittlere Statur, rotfruchtig, auch hier etwas erdig-gemüsig. Verschwommene Tannine. Zweite Flasche nicht viel besser, etwas frischer, etwas klarere Frucht am Gaumen.

Tasting: Bordeaux en Primeur 2012 ; 31.05.2013 Verkostet von: Mario Scheuermann

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Merlot , Petit Verdot

Erwähnt in