94 Punkte

Sattes, funkelndes Rubin; zeigt zunächst betont würzige Noten, nach Gewürznelken, Zimt, dann viel dunkle Kirschfrucht; überaus satt am Gaumen, viel straffes Tannin, mächtig, wirkt noch extrem jung, Alkohol gut eingebunden, feurig und heißblütig.

Tasting: Italien-Raritäten; 30.12.2005 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Corvina

Erwähnt in