90 Punkte

Würzig geprägter Wein mit vielschichtigem Kräuterduft und an kandierte Früchte erinnernden Aromen. Weiche Fülle am Gaumen. Wiederum Kräuter und salzige Konturen im kraftvoll und komplex strukturierten Fruchtkörper. Feine Würze im Nachhall. Karaffieren tut ihm gut. Würzige Speisen als Begleitung liebt er.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 04/13 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 4/2013, am 04.06.2013

FACTS

Kategorie
Weißwein
Bezugsquellen
www.saittavini.de

Erwähnt in