91 Punkte

Sattes Rubin mit feinem Granatschimmer. Zeigt sich offen und zugänglich in der Nase, feine, dunkle Frucht, nach reifen Zwetschken und Brombeeren, dann viel Waldhimbeeren. Satte Frucht am Gaumen, öffnet sich mit kernigem, dichtmaschigem Tannin, herzhaft und zupackend, fester Druck.

Tasting: Barolo-Barbaresco - Reife Leistung; 25.11.2016 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in