95 Punkte

Sattes, funkelndes Rubin mit zartem Granat­rand. Intensive und kompakte Nase, nach dunklen Rosenblättern, satt nach reifen Waldhimbeeren, Brombeeren, unterlegt von Lakritze und Trüffel, spannend. Geschmeidig und dicht in Ansatz und Verlauf, dunkle, reife Frucht, baut sich auf mit dichtmaschigem Tannin, im Kern feiner Schmelz, sehr langer Nachhall, rund und warm.

Tasting: Barolo-Barbaresco - Reife Leistung; 25.11.2016 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
Wein Wolf, Salzburg; Ariane Abayan, Hamburg; Rutishauser, Scherzingen; BB Weine, Stein am Rhein; Utzinger, Bulach; Musik & Wein, Basel
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in