95 Punkte

Leuchtendes Rubin mit aufhellenden Rändern. In der Nase duftend und einladend, nach herzhaften Kirschen und satten Waldbeeren, unterlegt von einem Hauch Erdbeermarmelade, dunkles Leder, ein Hauch Teer und Pfeffer, vielschichtig. Am Gaumen sehr elegant, spannt sich in vielen Schichten auf, leichtfüßig und geschliffen, mit herzhaftem Verlauf, leicht nach Blutorange, salzig, klar und lange.

Tasting: Trophy Vino Nobile di Montepulciano 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 24.09.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork

Erwähnt in