90 Punkte

Helles Strohgelb. In der Nase nach Sulfit, leicht reduktiv, schüchterne Anklänge von reifen Zitronen. Am Gaumen dann saftig und mit überraschender Fruchtsüße, lebendig, zeigt leider minimale Nachtrocknung.

Tasting: Friaul Trophy 2021; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 19.03.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in