90 Punkte

Leuchtendes, sattes Rubin; nach saftigen, frischen Kirschen, dazu etwas eingelegte Früchte, unterlegt mit Lakritze; zeigt sich im Verlauf sehr geschmeidig, mit viel stoffigem Tannin, im Nachhall intensive Kirschfrucht, im Finale zupackend.

Tasting: Brunello di Montalcino; 04.05.2007 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Proseccheria Feine Weine, Salzburg

Erwähnt in