91 Punkte

Brillantes Weißgold. In der Nase zunächst leicht iodig, dann nach Zitronen und Orangen, im Nachhall auch etwas von Mango. Am Gaumen klar und präzise, leicht zartbitter, von mittlerem Gewicht mit sanftem Verlauf, schließt sich fein im Finale.

Tasting: Sparkling Spezial 2020 - Italien ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 28.10.2020

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11.5%

Erwähnt in