(90 - 92) Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Randaufhellung, in der Nase etwas Zwetschkenfrucht, nach Velourleder, ein Hauch Bitterschokolade, noch etwas zurückhaltend. Am Gaumen stoffig, noch etwas prominente Tannine, frische Struktur, süße Extrakte, etwas zum Kauen, feine Kafeenote im Nachhall, sehr gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Bordeaux-Fassproben ’05; 05.05.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Merlot

Erwähnt in