88 Punkte

Das Leerzeichen im Namen ist manieriert. Und tut dem stahligen, entschlossenen Charakter in der Nase unrecht: Zitronenzesten, Melisse. Allein im Mund zeigt sich momentan eine Lücke. Die Frucht scheint auf Ausflug, die griffige Säure hält die Stellung.

Tasting: Weinguide Deutschland 2017
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2017, am 25.11.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
5 - 10 CHF

Erwähnt in