89 Punkte

Blumiger Duft, Maiglöckchen, Muskat, rauchig, fast etwas an Sauvignon gris erinnernd, aber auch Geléefrüchte, Ananas. Mineralischer Gaumen, kräftiger Alkohol, CO2-frisch, stabiles Säurerückgrat, etwas alkoholgeprägt im Abgang.

Tasting: Riesling-Silvaner-Trophy 2017; 29.08.2017 Verkostet von: Martin Kilchmann Ulrich Sautter Koni Bernath
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Müller-Thurgau
Alkoholgehalt
12.5%
Qualität
trocken
Verschluss
Drehverschluss
Bezugsquellen
ab Hof
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in