90 Punkte

Etwas Neuholz, und daz betont frischfruchtige Aromen: Kochbirne, frisch aufgeschnittene Honigmelone, pfeffrige Untertöne. Gehaltvoll und geschmeidig im Mund, reife, aber lang anhaltende Säure, dezente Süße, der mächtige Alkohol ist gut integriert, endet kompakt, kraftvoll, mit satter Frucht.

Tasting: Grauburgunder Trophy 2019 ; Verkostet von: Ulrich Sautter und Rainer Schäfer
Veröffentlicht am 26.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
14.5%

Erwähnt in