90 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Intensive tabakige Nuancen, ein Hauch von Velour, reife Zwetschkenfrucht, kandierte Orangenzesten. Rosinen. Saftig, angesichts des Alkohols relativ frisch, etwas Nougat, integrierte Tannine, ein Begleiter für kräftige Fleischgerichte, für Freunde eines reifen Rotweinstils.

Tasting: Vielfältiges Griechenland; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 20.04.2018
Ältere Bewertung
91
Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 03/17 – Weine aus aller Welt im Handel
Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
15%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.griechenland-weine.de

Erwähnt in