(93 - 95) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, fast schwarzer Kern, violette Reflexe, in der Nase intensives Beerenkonfit, etwas Küchengemüse, wirkt relativ reif. Am Gaumen etwas Dörrobst, enorm konzentriert, Bitterschokolade, kraftvolle Tannine, die für diesen Cru fast monströs wirken, sehr gute Länge, wird einige Jahre zum Anreifen brauchen, Vin de Garde. - BEST BUY

Tasting: Bordeaux-Fassproben ’05; 05.05.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Cabernet Franc , Merlot

Erwähnt in