(91 - 93) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, schwarzer Kern, violette Reflexe. In der Nase dunkles Beerenkonfit, Schokolade, Gewürze, zart rauchige Holznote. Am Gaumen ungemein frisch, pfeffrige Würze, ein festes Rückgrat, Schokolade, im Nachhall zart bittere Anklänge, die noch von der dunklen Beerenfrucht zugeschüttet sind, mit einer Schönung aber leicht zu biegen sind. Große Länge, ein »vin de garde«, Bitterschokolade im Nachhall.

Tasting: Bordeaux en primeur 2006; 04.05.2007 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Merlot

Erwähnt in