95 Punkte

Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Feine gelbe Tropenfrucht, zarter Blütenhonig, frische Mandarinenzesten, facettenreiches Bukett, angenehmer Holztouch im Hintergrund. Kraftvoll, angenehmer Pfirsich-Ananas-Touch, finessenreicher Säurebogen, stoffig und anhaltend, feine salzige Nuancen, tolles Zukunftsversprechen.

Tasting: Bordeaux en Primeur 2013 – Bordeaux für den Alltag
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2014, am 18.04.2014

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Sauvignon Gris, Sauvignon Blanc, Sémillon

Erwähnt in