91 Punkte

Dunkles, dichtes und tiefes Rubingranat. Nase mit sehr schöner, beeindruckender reifer dunkler Frucht. Am Gaumen dann lebendig und frisch mit enormer Frucht­süße, aber auch mit heftigem Biss, außen hart und kantig, innen süß, packende Mineralik. Ein richtig guter Wein mit Zukunft, der genau dem Terroir von Sociando entspricht.

Tasting: Bordeaux en Primeur 2012
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 4/2013, am 04.06.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot

Erwähnt in