93 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, dezente Ockerrandaufhellung. Reife Pflaumen, etwas Nougat, zart nach Dörrfeigen, floraler Touch ist unterlegt. Saftig, elegant, reife Kirschen, versteckt seine Muskeln unter seidigen Tannine, feiner Schokoladetouch im Abgang, ein harmonischer Speisenwein.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape Rouge 2018 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 23.04.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Grenache, Mourvèdre, Syrah
Alkoholgehalt
15.5%
Bezugsquellen
www.vinadea.com
Preisspanne
20 - 50 CHF

Erwähnt in