92 Punkte

Weißer Pfirsich, Lakritze und ein Hauch von Lavendel, im Hintergrund Kokos (Holz). Seidig, rund und geschmeidig am Gaumen, zarte Holzprägung, feiner Säurefaden, der Körper ist stattlich und präsent, aber nicht überbordend und endet in einem Schmelz von wahrer Delikatesse.

Tasting : Shortlist Deutschland 5/19 – Weine aus aller Welt im Handel ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 09.07.2019
de Weißer Pfirsich, Lakritze und ein Hauch von Lavendel, im Hintergrund Kokos (Holz). Seidig, rund und geschmeidig am Gaumen, zarte Holzprägung, feiner Säurefaden, der Körper ist stattlich und präsent, aber nicht überbordend und endet in einem Schmelz von wahrer Delikatesse.
Côtes de Provence La Londe AOC Symphonie Blanc
92
Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
13%
Bezugsquellen
www.tesdorpf.de

Erwähnt in