(93 - 95) Punkte

Ungemein attraktives Bukett, Cassis, Lakritze, zart nach Minze und ätherische Nuancen, frische Orangenzesten. Elegant, stoffige Textur, kräftige, schmelzende Tannine, tolle Extraktsüße, schokoladiger Abgang, großes Potenzial.

Tasting: Bordeaux 2009 en primeur
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2010, am 23.04.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Roter Veltliner
Ausbau
Barrique

Erwähnt in