94 Punkte

Mittleres Karmingranat, Ockerreflexe, breiter Wasserrand. Attraktive reife Kirschenfrucht, aber auch eine feine Kräuterwürze, die an schwarzen Tee erinnert, mit einem Hauch von kandierten Veilchen unterlegt. Kraftvoll, saftige Textur, präsente Tannine, lebendige Säureempfindung, Nuancen von Bitterschoko und ­Dörrobst im Abgang zeugen vom sonnenverwöhnten Jahrgang, Rosinen im Rückgeschmack. (Trinken/lagern +10)

Tasting: Mythos Rayas - Châteauneuf-du-Pape ; 18.04.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Grenache

Erwähnt in