92 Punkte

Dunkles Karmingranat, zarter Ockerrand, Wasserrand. In der Nase zart animalisch, dunkle Beerenfrucht, Amarenakirschen, Lakritze, leicht verstaubtes Bukett (nicht ganz klar und präzise). Saftig, süß, reife Zwetschgen, präsente, kraftvolle Tannine, schwarze Kirschen und etwas Lakritze, extraktsüßer Nachhall, guter Speisenbegleiter, zarte Bitterschokolade, eine Spur trocken im Abgang.

Tasting: Bordeaux 1986 im Test
Veröffentlicht am 11.02.2011

Erwähnt in