92 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe. In der Nase zarte Röstaromen, etwas Karamell, mit dunklem Waldbeerkonfit unterlegt, ein Hauch von Lakritze und Cassis. Saftig, elegant, angenehme Fruchtsüße, gut integrierte Tannine, rund und balanciert, feine pfeffrige Würze im Abgang, bereits antrinkbar, verfügt über einiges Entwicklungspotenzial, typisch Pauillac.

Tasting: Bordeaux 2010 – Vin de Garde; 22.03.2013 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
(92 - 94)
Tasting: Bordeaux 2010 grüßt Neue Welt

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Merlot , Cabernet Franc , Petit Verdot

Erwähnt in