94 Punkte

Gute Farbtiefe, dunkel mit zarter Randaufhellung. Feinwürzig unterlegte dunkle Beerenfrucht, ein Hauch von Cassis, ganz zarte animalische Nuancen, ein Hauch von Lebkuchengewürzen. Saftig, elegant, rund und harmonisch, die Tannine präsentieren sich fast seidig, komplex und zugleich perfekt balanciert, frisch im Abgang, zeigt eine sehr gute Länge, salzige Mineralik im Abgang, sehr schöne Flasche, die auch von der Auffrischung profitieren konnte. Die Flasche war eine recorked Réserve de Château.

Tasting: Bordeaux: Baron trifft Comtesse – Die Pauillac-­Geschwister; 21.11.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Merlot , Cabernet Franc , Petit Verdot

Erwähnt in