92 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Randaufhellung. In der Nase saftige, dunkle Beerenfrucht mit einem zarten Hauch Hagebuttenjam, Schlehenbeeren, gewürzige Nuancen, Edelholzanklang. Am Gaumen feines Kirschenkonfit, zart nach Orangen, feiner Tanninteppich, der den Mund gut auskleidet, extraktsüße Frucht im Nachhall, mineralischer Nachhall, zeigt sein edles Geblüt.

Tasting: Bordeaux en primeur 2007; 18.05.2008 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot

Erwähnt in