92 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart tabakig unterlegte schwarze Waldbeerfrucht, etwas Cassis, tabakige Nuancen. Saftig, rund und harmonisch, dezente Tannine, pfeffrige Würze im Abgang, reife Herzkirschen im Nachhall, bereits antrinkbar.

Tasting: Bordeaux 2019 – Grand Crus Médoc 2015; 19.03.2019 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
(90 - 92)
Tasting: Ankick für Bordeaux 2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in