93 Punkte

Intensiv und komplex: Cassis und Waldbeeren, Schokolade und Kräuter. Große Souplesse am Gaumen, dezente Säure, gute Dichte, feinkörniger Gerbstoff, trotz der mürben Anlage gut absaftend, frisch und homogen, mit guter Länge, ein weicher, molliger Pauillac mit Charme. Hat gegenüber den Vorjahren nochmals an Definition und Klarheit gewonnen.

Tasting: Bordeaux: Wer klug auswählt, wird belohnt; 30.04.2015 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot , Cabernet Sauvignon , Petit Verdot , Cabernet Franc
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in