94 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, guter Farbkern, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Mit feiner Kräuterwürze unterlegt schwarze Beerenfrucht, Nuancen von Kirschen, Brombeeren und Lakritze, feine Nuancen von kandierten Orangenzesten. Komplex, schwarzbeerig, sehr präsente, noch fordernde Tannine, schokoladig, zeigt große Länge, ein Vin de Garde, erst in einem Jahrzehnt geht es hiermit richtig los.

Tasting: St. Emilion 2011 retasted in July 2014 – 1er Grand Cru Classé; 12.08.2014 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
93
Tasting: Best of Bordeaux 2011 - En Primeur

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot

Erwähnt in