94 Punkte

Etwas buttrig, sehr dezentes Holz, eine Spur Haselnussmus, etwas Lindenblüte. Säure und Körper nahtlos verbunden, gelbfruchtige Gaumenaromen, eine Schicht Geschmeidigkeit, gut gebündelt, dabei noch verschlossen, hat Anlagen zu gutem Volumen und zu würziger Entfaltung. Lang, wenngleich noch völlig unentwickelt.

Tasting: Best of Luxemburg; 01.09.2017 Verkostet von: Ulrich Sautter
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Bezugsquellen
abiduhr@internet.lu
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in