92 Punkte

Mittleres Grüngelb, ein Hauch von Grapefruitzesten und Kokos, zarte Gewürzanklänge, etwa Orangen. Saftig, elegant, gelbe Tropenfrucht, lebendig, zeigte eine gute Fruchtsüße, Blutorangen im Abgang, zarte Holzwürze, mineralisch und anhaltend, ein vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Pessac – Graves Grands Vins 2011 Blanc; 04.03.2014 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
93
Tasting: Best of Bordeaux 2011 - En Primeur

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sémillon

Erwähnt in