94 Punkte

Dunkles, dichtes Schwarzrubin. In der Nase komplex und vielschichtig, viel Würze. Am Gaumen robust, kräftig, mehr Tannin zu spüren, Kirsch- und Cassisfrucht, wunderbare dunkle Fruchtkonzentration mit festen Tanninen, lang und nachhaltig, sehr saftig, ein großartiger Wein mit herrlicher Tanninstruktur und schöner Süße, großes Reifepotenzial.

Tasting: Bordeaux en Primeur 2012
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 4/2013, am 04.06.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Petit Verdot, Merlot, Cabernet Sauvignon

Erwähnt in