90 Punkte

Mittleres Karmingranat, breiter Ockerrand. In der Nase rotbeeriges Konfit, zart nach Zwetschkenröster, eher verhalten, dezent blättrige Nuancen, ein Hauch von Minze. Am Gaumen mittlerer Körper, wirkt mineralisch, leicht austrocknende Tannine im Abgang, Bitterschokolade im Nachhall, feine ätherische Nuancen, mittlere Länge. Auch hier leider eine schwache Flasche, der Wein kann mehr, sonst einer der besten 83er, hält mit dem Margaux 1983 sonst durchaus mit.

Tasting: Bordeaux 1983 vs. 1985; 29.01.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Merlot , Petit Verdot

Erwähnt in