88 Punkte

Mittleres Karmingranat, violette Reflexe, noch jugendliche Farbe. In der Nase feines Sahnehäubchen, gute Süße, zarter Karamelltouch. Am Gaumen saftig, zeigt eine feine rotbeerige Note, festes Tanninbild, mittlere Länge, vital, etwas trocken im Finish, ein eleganter Speisenbegleiter. – Jüngst wieder eine gute Flasche: sauber, feines rotbeeriges Konfit, etwas Velours und Tabak. Am Gaumen elegant und reif, straffe Tannine, mittlere Länge.

Tasting: Mouton-Rothschild: 1945 bis 2005
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2007, am 30.12.2006

Erwähnt in