(92 - 94) Punkte

Intensiv nach Heidelbeerkonfit, dunkle Waldfrüchte, mineralisch und vielschichtig. Präsente, tragende Tannine, feiner Nougat, etwas Dörrobst im Finish, gute Länge, Bitterschokolade im Nachhall, sicheres Entwicklungspotenzial.

Tasting: Bordeaux 2009 en primeur; 23.04.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Merlot
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in