89 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung, zart vegetal unterlegtes rotes Waldbeerkonfit, frische Pflaumen, tabakige Nuancen. Schlank, rote Kirschen, integrierte Tannine, frisch strukturiert, zitroniger Nachhall, bereits zugänglich.

Tasting: Bordeaux En Primeur 2017; 24.05.2018 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot , Petit Verdot
Ausbau
Barrique

Erwähnt in