93 Punkte

Helles Lachsrosa, Silberreflexe. Rote Beerenfrucht, Erdbeeren, Ribisel, zarte Orangenzesten, ein Hauch von Tabak und gelbe Birne. Saftig, elegant, facettenreiche Säurestruktur, mineralisch-salzig im Abgang, Noten von Walderdbeere im Rückgeschmack, bleibt gut haften, zarte Kräuterwürze im Finish.

Tasting: Die besten Weine für den Neustart: Falstaff Weinfrühling 2021; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 19.03.2021
Kategorie
Roséwein
Rebsorte
Grenache, Cinsault, Syrah
Alkoholgehalt
13%
Bezugsquellen
lieblingsweine.de

Erwähnt in