91 Punkte

Helles Lachsrosa, zarte Silberreflexe; ein Hauch von Kirschen, feines rot­beeriges Konfit, zart nach Orangenzesten, feine Kräuterwürze; elegante Textur, saftige Apfelfrucht, dezente Süße, von einer frischen Säurestruktur getragen, bleibt gut haften, sehr trinkanimierend, mineralischer Nachhall, gutes Potenzial.

Tasting: La Vie en Rosé 2010; 27.05.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Roséwein
Bezugsquellen
www.belvini.de

Erwähnt in