91 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Frisches Beerenkonfit, Nuancen von Lakritze und Brombeeren, kandierte Orangenzesten. Saftig, reife Feigenfrucht, präsente, integrierte Tannine, schokoladiger Nachhall, bleibt haften, verfügt über Reifepotenzial.

Tasting: Bordeaux 2018 En Primeur ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 23.05.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in