(93 - 95) Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase feine Holzwürze, etwas Feuerstein, Grapefruitschalen, vielschichtige gelbe Frucht, mineralische Nuancen, ein Bukett, das Großes verspricht. Am Gaumen saftig, elegant, cremige Textur mit feiner Stachelbeer- und Bananennote, herrlich balanciert, eine Textur, die an einen Puligny-Montrachet denken lässt, rassig und lange anhaltend, vielleicht der beste Weißwein des Jahres in Bordeaux.

Tasting : Bordeaux 2006 En Primeur
Veröffentlicht am 04.05.2007
de Helles Grüngelb. In der Nase feine Holzwürze, etwas Feuerstein, Grapefruitschalen, vielschichtige gelbe Frucht, mineralische Nuancen, ein Bukett, das Großes verspricht. Am Gaumen saftig, elegant, cremige Textur mit feiner Stachelbeer- und Bananennote, herrlich balanciert, eine Textur, die an einen Puligny-Montrachet denken lässt, rassig und lange anhaltend, vielleicht der beste Weißwein des Jahres in Bordeaux.
Pavillon Blanc du Château Margaux
(93 - 95)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc

Erwähnt in