97 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarter Ockerrand. Zarter Edelholztouch, schwarze Beeren, ein Hauch von Minze und Cassis, klassische Pauillac-Nase. Stoffig, saftig, reife Herzkirschen, seidige Textur, feine Tannine, überzeugende Frische, mineralisch und lange anhaftend, sehr verführerisch, verfügt über tolles Entwicklungspotenzial.

Tasting : Grands Crus Classés 2019 in Wien ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 15.06.2020
de Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarter Ockerrand. Zarter Edelholztouch, schwarze Beeren, ein Hauch von Minze und Cassis, klassische Pauillac-Nase. Stoffig, saftig, reife Herzkirschen, seidige Textur, feine Tannine, überzeugende Frische, mineralisch und lange anhaftend, sehr verführerisch, verfügt über tolles Entwicklungspotenzial.
Château Lynch-Bages
97

Erwähnt in