(94 - 96) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung, in der Nase sehr angenehme Cassis-Veilchennoten, zart nach Schokolade. Am Gaumen sehr stoffig, extraktsüße Textur, muskulöse Tanninstruktur, reife Frucht, weit ausholend, noch etwas kantig im Moment, feine Gewürzanklänge, wieder Schokosüße im Finish, ein Herkules-Lynch-Bages, der alles bisher Dagewesene übertrifft, enorme Länge, tolles Potenzial. Absolut X-large, sensationell. - BEST BUY

Tasting: Bordeaux-Fassproben ’05; 05.05.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Petit Verdot , Cabernet Franc , Merlot , Cabernet Sauvignon

Erwähnt in