93 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart nach roten Kirschen, frische Waldbeeren, noch verhalten, ein Hauch von Kräuterwürze, feine Tabaknuancen, zart mit Edelholz unterlegt. Mittlere Komplexität, Rote Johannisbeeren, straffe Tannine, die gut integriert sind, mineralisch-zitronig im Abgang, sehr frisch und lebendig, würziger Nachhall, ein animierender Speisenbegleiter.

Tasting : Bordeaux 2021 En Primeur ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.05.2022
de Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart nach roten Kirschen, frische Waldbeeren, noch verhalten, ein Hauch von Kräuterwürze, feine Tabaknuancen, zart mit Edelholz unterlegt. Mittlere Komplexität, Rote Johannisbeeren, straffe Tannine, die gut integriert sind, mineralisch-zitronig im Abgang, sehr frisch und lebendig, würziger Nachhall, ein animierender Speisenbegleiter.
Château L'If
93

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Franc
Alkoholgehalt
13.5%

Erwähnt in